Ecovacs Winbot W850 im Test

Ecovacs Winbot W850

269,00
Ecovacs Winbot W850
9.18

Reinigungsleistung

9/10

    Reinigungstechnik

    9/10

      Features

      9/10

        Akku

        9/10

          Lautstärke

          9/10

            Pros

            • 4-Stufen-Reinigungssystem
            • Gutes Sicherheitssystem
            • Einfache Bedienung
            • Kantenschutz-Technologie
            • Light Touch-Rahmenschutz

            Cons

            • Probleme mit hartnäckigen Verschmutzungen

            Reinigungsleistung des Fensterputzroboters Winbot W850

            Der Ecovacs Winbot W850 Fensterputzroboter sieht optisch nicht nur sehr edel und elegant aus, sondern überzeugt bei regelmäßigem Einsatz auch mit einer ordentlichen Reinigungleistung. Im Test konnte der Fensterroboter mit weniger Reinigungsflüssigkeit ein besseres Reinigungsergebnis erzielen. Daher ist es empfehlenswert das Reinigungspad nicht mit zu viel Reinigungsflüssigkeit zu besprühen.

            Mit sehr starken Verschmutzungen hat der Fensterroboter jedoch einige Schwierigkeiten. In diesem Fall empfiehlt es sich die Glasflächen vorher selbst zu reinigen, bevor der Fensterputzroboter eingesetzt wird. Er kann auf senkrechten Fenstern mit oder ohne Rahmen eingesetzt werden mit der Voraussetzung, dass diese eine Mindestgröße von 50×50 cm haben. Bei Rahmenfenstern sollte der Rahmen jedoch nicht schmaler als 5mm sein.

            Im Lieferumfang sind 3 Mikrofaserpads enthalten, die über eine gute Qualität verfügen. Diese können auch wieder verwendet werden, in dem sie nach dem Reinigungsvorgang in der Waschmaschine oder per Hand gewaschen werden. Um die Mikrofaser nicht zu zerstören sollten sie jedoch nicht in den Trockner gesteckt werden.

             

            Reingungstechnik – Ein 4-Stufen-Reinigungssystem

            Mit Hilfe der Luftansaugtechnologie haftet der Ecovacs Winbot W850 an der Reinigungsfläche und kann neben Fenstern auch weitere Oberflächen wie Spiegel oder Duschkabinen abfahren. Zunächst stellt Ecovacs Winbot W850 die Fensterform fest, um anschließend den effektivsten Reinigungsweg zu finden. Der Fensterputzroboter verfügt außerdem über Rollen, um sich am Fensterrahmen fortzubewegen und so auch die Ränder zu reinigen. Er bewegt sich in systematischen Bahnen und kehrt am Ende des Reinigungsvorgangs wieder zu seinem Startpunkt zurück.

            Der Ecovacs Winbot W850 verwendet ein 4-Stufen-Reinigungssystem: In der ersten Stufe nimmt das befeuchtete Mikrofaserpad den Schmutz auf und löst ihn. Anschließend wird der Schmutz in der zweiten Stufe mittels einer Gummilippe abgezogen. In der dritten Stufe kommt eine zusätzliche Gummilippe zum Einsatz, die den zurückgebliebenen feuchten Schmutz entfernt. Zum Schluss poliert das Mikrofaserpad in der vierten Stufe das Fenster trocken.

             

            Welche Produkteigenschaften hat der Winbot W850 Fensterroboter?

            Der Ecovacs Winbot W850 bringt auch einige Features mit. Die Kantenschutz-Technologie sorgt beispielsweise dafür, dass der Ecovacs Winbot W850 bei rahmenlosen Fenstern nicht abstürzt, da eingebaute Kugelsensoren die Kanten erkennen können. Durch den sogenannten Light Touch-Rahmenschutz werden die Rahmen während des Reinigungsvorgangs geschützt.

            Auch die Fernbedienung ist sicherlich ein nützliches Feature, mit der sich der Fensterroboter bequem steuern lässt. Des Weiteren verfügt die Fernbedienung auch über Tasten zur Bestimmung der Reinigungsmodi: Der Reinigungsmodus ‚N‘ eignet sich für schmale/hohe Fenster und der Reinigungsmodus ‚Z‘ ist eher für breitere Fenster gedacht.

            Darüber hinaus ist der Ecovacs Winbot W850 mit einem guten Sicherheitssystem ausgestattet. Die Reservestromversorgung sorgt dafür, dass auch bei einem Stromausfall der Fensterreinigungsroboter noch 15 Minuten am Fenster haften bleibt. Das Sicherungsseil, welches sich mit in der Lieferung befindet, dient außerdem dazu, unglückliche Stürze des Fensterroboters zu verhindern.

             

            Akku & Lautstärke

            Ausgestattet ist der Ecovacs Winbot W850 mit einem Lithium Ionen 11,1 V Akku. Der Fensterreinigungsroboter kann erst dann reinigen, wenn der Sicherheitsakku geladen ist. Ist der Sicherheitsakku noch nicht voll aufgeladen blinkt die Statusanzeige-LED grün. Erst nachdem die Statusanzeige-LED blau leuchtet kann der Fensterputzroboter mit dem Reinigungsvorgang beginnen.

            Der Ecovacs Winbot W850 arbeitet während des Reinigungsvorgangs weder zu leise noch zu laut. Die Lautstärke des Fensterroboters ist akzeptabel, sodass der Geräuschpegel nicht zu sehr stört. Falls jedoch während einer Beschäftigung zu Hause hohe Konzentration erforderlich ist, dann sollte der Fensterroboter jedoch lieber nicht in dem selben Raum eingesetzt werden.

             

            Fazit zu Ecovacs Winbot W850 Fensterputzroboter

            Insgesamt ist der Ecovacs Winbot W850 Fensterputzroboter als positiv zu bewerten, da er im Test einen guten Eindruck hinterlassen hat. Er hat zwar einige Probleme mit hartnäckigen Verschmutzungen, dennoch erbringt er bei regelmäßigem Einsatz ein gutes Reinigungsergebnis und nimmt so die Arbeit ab. Besonders lobenswert ist auch die einfache Bedienung des Fensterroboters, da er mit nur einem Knopfdruck anfängt die Fenster zu reinigen.

            Auch die Fernbedienung ist sicherlich ein sehr hilfreiches Feature. So kann es beispielsweise vorkommen, dass der Fensterreinigungsroboter eine bestimmte Stelle nicht gründlich genug gereinigt hat und mit Hilfe der Fernbedienung dann manuell gesteuert wird, um diese Stelle nachzureinigen. Das Sicherungsseil als auch der Sicherheitsakku sorgen für eine gute Sicherheit des Geräts.

            Der Ecovacs Winbot W850 Fensterputzroboter bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für diejenigen empfehlenswert, die sich die Hausarbeit ein wenig erleichtern und das Fensterputzen gerne abgeben möchten.

            Der Fensterputzroboter Ecovacs Winbot W850 enthält im Lieferumfang:

            • Ecovacs Winbot W850 Fensterputzroboter
            • Netzteil
            • Reinigungslösung
            • 3 x Mikrofaserpad
            • Sicherheitspod und -leine
            • Verlängerungskabel
            • Trockentuch
            • Fernbedienung mit Batterien
            • Bedienungsanleitung